top of page
solos_portrait_thomas.png
Ebene 288.png
solos_portrait_tobias.png

Wir rebellieren!

Und zwar mit nachhaltigen Produkten. Wir denken Landwirtschaft neu und wollen unseren Beitrag für gelebte Nachhaltigkeit in der Ernährung leisten, um unseren Nachfahren eine bessere Zukunft zu ermöglichen. 
Doch das funktioniert nicht alleine. Je mehr Hände desto besser. In der ersten Reihe. Be SOLOS!

Das sind die SOLOS-Rebellen

Hinter jedem Salatkopf stehen Menschen. Genau gesagt solche, die etwas bewegen möchten. Das Gründerteam von Solos hat schon viel erlebt und gemacht. Und deshalb auch solides Know-How in verschienen Bereichen - von der landwirtschaflichen Produktion über Betriebswirtschaft und Marke bis hin zu Vertrieb. Und alles mit einem Ziel: Qualitativ hochwertige und nachhaltige Lebensmittel - für mehr Geschmack in der Küche, mehr Wohlbefinden und eine lebenswerte Zukunft unseren Enkel:innen gegenüber.

Bild1_edited.jpg

Werde zum Rebellen - arbeite mit uns

Wir suchen immer wieder nach schlauen Köpfen, die mit uns gemeinsam einen Beitrag für unsere Nachkommen leisten möchten.

Partner

Bild2.png
Bild3.png
noi.png

Werde Händler - bring neuen Schwung in's Sortiment:

You get what you see. Volles Gewicht ohne Abfall, auch im Sommer frisch und knackig, lange Lagerfähigkeit. Und: kurze Lieferwege, natürlich.

 

In Einkauf & Lagerung

  • Sortimente sind gut planbar, Mengen und Sorten auf Wunsch erhältlich

  • Kurze Lieferwege, direkt vom Produzenten (ohne Zwischenlagerung)

  • Gute Lagerfähigkeit

  • Bleibt frisch und knackig, auch an heißen Tagen

  • Kein Gewichtsverlust

  • Keine Kühlkette nötig

  • Einfache Handhabe (Kein Zupfen und aussortieren)

 

Im Verkauf

  • Starke Marke mit einer interessanten Story

  • Aufmerksamkeit durch neuartige Produktkombinationen (Bouquet-Salat, Anlassbezogene Produkte)

  • Kann pro Stück oder „Tragele“ verkauft werden

  • Unterstreicht glaubhaft die Positionierungsrichtung „Nachhaltigkeit“

  • Reduktion von Ausschuss bei Nichtverkauf (bei Händlern derzeit ca. 50%)

  • Eigenmarken sind möglich

bottom of page